Alles aus einer Hand
postec-kreuze

Brienz Rothorn Bahn AG


Das heutige Berghotel Rothorn Kulm wurde im Jahr 1893 erbaut und in mehreren Umbauten und Erweiterungen laufend an die Bedürfnisse der Gäste angepasst. In diese Erweiterungen fiel im Frühjahr 2009 auch die Anschaffung eines neuen Kassensystemes.

So beinhaltet unsere Installation eine Masterkasse, drei Orderman und eine Hotelkasse. Die an der Schankanlage bezogenen Getränke werden an der Kasse automatisch auf den richtigen Tisch gebucht. Die 2 Küchendrucker für kalte und warme Küche benötigen dank der Memo-Funktion von PC-Cash keine weiteren Kommunikationsmöglichkeiten. Für Gäste, die im Hotel übernachten, wird der Tisch auf das entsprechende Zimmer transferiert und bei Abreise generiert das Kassensystem die Gastrechnung im A4-Format. Dank dem umfangreichen Berichtswesen ist individuell jederzeit eine  umfangreiche Analyse des getätigten Umsatzes möglich.

Ticketing ist eine anspruchvolle Sache. Die unterschiedlichen Varianten von Tickets für Berg- und Talfahrt, Gepäck, Vouchers und Saisonkarten sind dank der variablen Druckeinstellungen von PC-Cash grafisch auf höchstem Niveau und lassen keine Wünsche offen. Gruppenreisende erhalten mit Ihrem Bahnbillet gleichzeitig eine Erinnerung für das Fotoalbum. Durch die Bedienerfreundlichkeit des Kassensystemes werden Wartezeiten am Schalter verkürzt und das Personal hat mehr Zeit, sich um die Fragen der Gäste zu kümmern. Die Auswertungen nach Saisonschluss garantieren Jahresvergleiche über zig Jahre. Die vorgängig programmierbaren Vorlagen für saisonale Angebote  werden am Stichtag im Kassensystem automatisch aktiviert. Diese und viele weitere Vorteile bietet PC-Cash für jedes Segment.